Zoo Landau
Reptilium
Unsere Vielfalt – Wein & GastronomieSprichwörtlich ist die Gemütlichkeit, die sich bei Tag und Nacht in Restaurants, Weinstuben, Bars und Kneipen der Südpfalz-Metropole zeigt. Sprichwörtlich ist aber auch das Temperament der Landauer, das für Spritzigkeit und Kontaktfreude sorgt. Stolz sind die Landauer auch auf ihre Winzer und Weine, denn mit rund 2000 ha. Reben- baufläche ist Landau eine der größten weinbautreibenden Gemeinden Deutschlands. Verantwortlich für dieses Superlativ sind die acht Stadt- teile rings um Landau, sechs davon sind alte Winzerdörfer. Ihre Weinlagen sind oft bekannter als die Dörfer selbst und so erscheinen auf dem Markt rebsorten typische Weine wie Riesling, Silvaner und Burgunder unter alten, bekannten Lagebezeichnungen wie „Nußdorfer Herren- berg“, „Wollmesheimer Mütterle“ oder „Godramsteiner Königsacker“. ArzheimWeinort mit ca. 1490 Einwohner. Feste: Weinkerwe am letzten Wochenende im Juni. DammheimInmitten eines Rebenmeeres liegt der Weinort mit über 1000 Einwohner. Feste: Kerwe am 3. Wochenende im August. Godramstein Weinort mit ca. 2720 Einwohner. Feste: Kerwe am 2. Wochenende im August. Mörzheim IIdyllisch gelegener Weinort inmitten von Weinbergen mit ca. 1170 Einwohner. Feste: Kerwe am vorletzten Wochenende im Juli.
Vinothek
SÜW Weintage
Freizeit – Gastgeber
Lunette 41
Stadt Landau
Vinothek Par-Terre
Wein – Winzer
Weingüter und Winzer
Stadtholding
Kulinarische Vielfalt
Feste – Marktwesen
LaOla
Nußdorf Historischer Weinort mit ca. 1490 Einwohner. Feste: Weinkerwe immer am Wochenende des ersten Sonntags im August, Bauernkriegshausfest, Erlebnis in Weiß und Rot, Nacht der offenen Keller am 2. Oktober. Wollmesheim Reizvoll gelegener Winzerort mit ca. 770 Einwohner. Feste: 1. Mai- und Weinfest, Dampfknoppkerwe am 4. Wochenende im August. Youtube Video Weintage an der Südlichen Weinstrasse Broschure SÜW Weinführer 2017/2018 zum Durchblättern Informationen zu Winzern Ansprechspartner: Marion Pelz Tel. 06341-13-8301 oder 13-8302 Mail touristinfo@landau.de
Weinfeste
Freibad
Vinothek Par-Terre
Weintage an der Südlichen Weinstrasse Weinverkostung im „Frank-Loebsches Haus“und „Altes Kaufhaus“ in LandauZum 30. Mal öffnen dieses Jahr das Frank-Loebsche Haus und das Alte Kaufhaus in Landau ihre Pforten, wenn der Verein Südliche Weinstrasse vom 16. bis 18. Juni 2017 zu den Weintagen einlädt. Klassische Reb- sorten, wie Weiß- und Grauburgunder, Riesling und Spätburgunder, aber auch exotische Sorten werden die 94 Winzer und Genossenschaften über die Messetage vorstellen. Gerade die mineralischen und terroirgeprägten Weine sind bei den Gästen beliebt. Die Scheurebe – Rebsorte des Jahres 2016 in der Pfalz – wird auch vertreten sein.   Bezogen auf die Anzahl der Betriebe, die sich bei den Weintagen präsentieren können, wachsen wir nur sehr langsam. Wir wollen unbedingt am Standort in der schönen lebendigen Landauer Altstadt bleiben, weil das einzigartige Ambiente schon immer den besonderen Charme unserer Weintage prägt. Wir präsentieren sehr bewusst und ausgewählt hohe und beste Qualität, guten Stil, Tradition, Jugendlichkeit und Innovation“, betont sie. „Dass die Südpfalz große Qualitäten zu bieten hat, haben die 20 Finalisten des Wettbewerbs „Die junge Südpfalz – da wächst was nach! gerade bewiesen.“, unterstreicht der Bernd Wichmann vom Verein Südliche Weinstrasse.   Eröffnung der WeintageDie Eröffnung der Weintage findet dieses Jahr am Freitag, dem 16. Juni um 15 Uhr statt. Danach dürfen die Wein- kollektionen der teilnehmenden Betriebe bis 21 Uhr verkostet werden. Fachbesucher sind an allen Tagen herzlich willkommen.
Sonderpräsentationen Die vergangene Finalprobe der Jungen Südpfalz, welche Winzer sich auf den vorderen drei Plätzen befinden. Die Bestplatzierten erhalten als Belohnung für diese tolle Leistung eine Sonderpräsentation bei den Weintagen im Frank-Loebschen Haus. Besondere Präsentations- flächen gibt es auch für Weine aus Baden, der Schweiz und dem Elsass am Stand der „Trinationalen Metropol- region Oberrhein“ und für den Geilweilerhof: Das Julius- Kühn-Institut für Rebenzüchtung zeigt eine Auswahl von pilzwiderstandsfähigen Sorten, wie Villaris oder Felicia. ÖffnungszeitenFreitag16. Juni, 16 – 21 Uhr Samstag17. Juni, 13 – 19 Uhr Sonntag18. Juni, 13 – 19 Uhr Montag19. Juni 13 – 17 Uhr (Fachbesuchertag) 19. Juni ab 17 Uhr „Chill & Grill“ nur mit Anmeldung 19. Juni (anmeldung.weintage-suew.de) Eintrittspreise Tageskarte: 22 Euro Zwei-Tageskarte: 30 Euro   Youtube VideoWeintage an der Südlichen Weinstrasse AnsprechspartnerHerr Stefan Weiß (Südliche Weinstrasse e.V.) Tel. 06341-940407, Fax 06341-940502 info@suedlicheweinstrasse.de
Neben einem ständig wechselnden Sortiment an Offen- weinen und kleinen Snacks, geführten Weinproben sowie privaten und geschäftlichen Feiern in der von Star- designer Michael Michalsky designten Vinothek gibt es alle Weine zu dem ab Hof Preisen.
Vinothek der Südlichen WeinstrasseZum Mittelpunkt unserer Vinothek sind die Qualitäts-produkte unserer pfälzischen Eigentümer. Ein ganzes Jahr Arbeit – Hoffnung, Freude und auch Enttäuschung –  steckt in jeder Flasche Wein. Jahrgang für Jahrgang mit anderen Nuancen und Eigenschaften. Aber immer individuell und einzigartig. Jeder Wein ist für sich ein hand- werkliches Meisterwerk, im Geschmack einmalig und unverwechselbar, kleine Kunstwerke! Wir präsentieren diese Kunstwerke in unserer Vinothek. Wir geben ihnen einen Rahmen, um ihre Bedeutung zu unterstreichen.
Und das nicht nur zu unseren regulären Öffnungszeiten sondern auch ganz bequem von Ihrem Sofa aus, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche unter www.par-terre.de. Wir bringen Ihnen die Südpfalz nach Hause. Die aktuellen Öffnungszeiten, Veranstaltungshinweise sowie Neuigkeiten können Sie auf unserer Internetseite einsehen. Online Wein-Shop 55 ausgewählte Winzer der Südlichen Weinstrasse präsentieren in unserer Vinothek ihre besten Weine. Sie können Ihre persönliche Weinauswahl ganz einfach und unkompliziert direkt im Onlineshop der Vinothek Par-Terre in Landau online bestellen. AnsprechspartnerFrau Tina Weidenbach (Vinothek SÜW Landau GmbH) Tel. 06341-969089-0 info@par-terre.de, www.par-terre.de
LD-Arzheim
LD-Godramstein
LD-Nußdorf
WEINGUT MÜNZBERG – LOTHAR KESSLER & SÖHNE
WEINGUT VOLKER ÜBEL
WEINGUT VILLA HOCHDÖRFFER
LD-Wollmesheim
WEINGUT WILLI ALTSCHUH
WEINGUT KLAUS & SUSANNE RUMMEL
WEINGUT ROTHMEIER
WEINGUT JÜRGEN STENTZ
WEINGUT SILBERNAGEL
LD-Mörzheim
LD-Wollmesheim
LD-Mörlheim
WEINGUT PFIRMANN
WEINGUT GRÜNWALD GbR
WEINGUT GERHARD HOCHDÖRFFER
WEINGUT LORENTZ
WEIN- & SEKTGUT EGON & THOMAS WAMBSGANSS
WEINGUT WILLI ALTSCHUH
WEINGUT MARTINSHOF
WEINGUT STENTZ
WEINGUT „VILLA RIVULUS“
LD-Dammheim
WEINGUT KERNLINGHOF
WEINGUT VÖGELI
WEINGUT LEINER
WEINGUT EUGEN WAMBSGANSS
WEINGUT HERZENSTIEL
WEINGUT BAUER & SÖHNE
DAS HAUS DER TROCKENEN WEINE
WEINGUT MÜNCH
WEIN- & OBSTHOF SCHWANDER
Januar LD-Nußdorf  –  27. und 28. Januar,             Erlebnis in Rot.   (Faltblatt)   (Video) April Stadt Landau  –  ab 29. April,             Maimarkt mit Weindorf. MaiStadt Landau  –  bis 08. Mai,             Maimarkt mit Weindorf. LD-Wollmesheim  –  01. Mai,             1. Mai- und Weinfest, Dampfknoppkerwe. LD-Nußdorf  –  27. und 28. Mai,             Erlebnis in Weiß. JuniStadt Landau  –  16. bis 18. Juni,             Weintage der Südlichen Weinstrasse. LD-Arzheim  –             Weinkerwe am letzten Wochenende im Juni.
Im Feiern hat Landau ganzjährig Saison Prall gefüllt ist der Veranstaltungskalender mit Weinfesten, die in den acht Stadtteilen – vorwiegend von Anfang Mai bis Ende Oktober – in schmucken Winzerhöfen und unter freiem Himmel gefeiert werden. Von der Open-Air-Weinprobe – das „Erlebnis in Rot“ wird bereits Ende Januar auf dem Weinerlebnispfad in Nußdorf gefeiert – bis hin zum traditionellen „Fest des Federweißen“ am dritten Oktoberwochenende auf dem Landauer Rathausplatz, immer steht der Wein im Mittelpunkt des Geschehens.
Juli LD-Mörzheim  –             Weinerwe am vorletzten Wochenende im Juli. LD-Mörlheim  –              Flammkuchenfest. AugustLD-Nußdorf  –             Weinkerwe am Wochenende des ersten             Sonntags im August. LD-Godramstein  –             Weinkerwe am 2. Wochenende im August. LD-Dammheim  –             Weinkerwe am 3. Wochenende im August. LD-Wollmesheim  –             Weinkerwe am 4. Wochenende im August. LD-Nußdorf  –             Bauernkreigshausfest. SeptemberLD-Queichheim  –             Kerwe am 1. Wochenende im September. Stadt Landau  –             09. bis 18. September, Herbstmarkt mit Weindorf. LD-Mörlheim  –             Kirchweih am 3. Wochenende im September. OktoberLD-Nußdorf  –             02. Oktober, Nacht des offenen Keller. Stadt Landau  –             12. bis 15. Oktober, Fest des Federweißen. Weinfestkalender Im Weinfestkalender der Südlichen Weinstrasse finden Sie alle Weinfeste, Ortsfeste und Märkte an der Südlichen Weinstrasse für 2017. Hier zum Durchblättern  Ansprechspartner: Sonja Brunner-Hagedorn, Tel. 06341-13-8304 Mail sonja.brunner-hagedorn@landau.de